Kataplexie

Kataplexie
Ka|ta|ple|xie 〈f. 19; Med.〉 plötzliche Lähmung der Muskeln infolge Erschreckens; Sy Schreckstarre [zu grch. kataplessein „niederschlagen, erschrecken“]

* * *

Kataplexie
 
[griechisch katáplēxis »Verwunderung«, »Bestürzung«] die, -/...'xi |en, Schreckstarre, Schrecklähmung, das plötzliche allgemeine oder lokalisierte Nachlassen des Muskeltonus bei starker affektiver Erregung; häufig bei Narkolepsie.
 

* * *

Ka|ta|ple|xie, die; -, -n [griech. katáplēxis = Verwunderung, Bestürzung] (Med.): durch unvermittelt auftretende freudige Erregung, durch Erschrecken o. Ä. ausgelöste Lähmung, Starre, die oft mit körperlichem Zusammensinken verbunden ist.

Universal-Lexikon. 2012.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»